Di, 4.6. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Fr, 7.5. Doppelkonzert: Lauren Lucille & Ladi Abundance

Lauren Lucille ist eine australische Musikerin, deren gefühlvolle und tiefempfundene Songs stilistisch zwar aus dem folkigen Singer-/Songwriter Pop stammen, aber dank Lauren‘s einmaliger Stimme immer wieder mit souligen und jazzigen Elementen glänzen.

Ihre aktuelle Single und Musikvideo „Be my Lover“ stammt von ihrem neuen Album „Let go“, das von Troy Miller, einem der angesagtesten britischen Produzenten (Amy Winehouse, Laura Mvula, Jamie Cullum u. A.) produziert und mit ihrer gesamten Band aufgenommen wurde. In Deutschland ist Lauren solo unterwegs und begleitet ihre unverwechselbare Stimme nur mit Gitarre und Klavier, um uns mit auf eine Reise in ihre Welt zu nehmen, in der wir gleichermaßen Neues und Vertrautes vorfinden können.

Lauren spielt im Litteranova zusammen mit der ebenfalls australischen Sängerin, Pianistin und Produzentin Ladi Abundance, die gekonnt Einflüsse aus Jazz, Elektro-Pop, R‘n‘B und Soul miteinander verwebt. Sie nutzt dabei Live-Looping, Vocal Harmonizer, selbst produzierte elektronische Beats und live gespielte Instrumente, um melodische Downtempo Urban Grooves voller komplexer und spannender Harmonien zu erschaffen. 2018 veröffentlichte Ladi Abundance ihre Single „I can‘t get in“ zusammen mit einem von BLAC Media Productions produzierten Video.

Beginn 20 Uhr, Eintritt 12 €, ermäßigt 10 €

Sa, 15.6. Doppel-Konzert: Fourth Dimension & Luco & Dylan

Fourth Dimension: Fourth Dimension, mit sattem Funk Rock und kleinen psychedelic Sequenzen wollen Sie die Zuschauer auf eine Reise in die Klangdimensionen mitnehmen. Man soll quasi in der "Vierten Dimension" landen und den Gefühlen freien Lauf lassen. Sie wollen stets einen eigenen Sound kreieren und lassen sich dabei von zahlreichen Musikern aus dem zwanzigsten Jahrhundert inspirieren, wobei Sie gleichzeitig nach etwas Neuem suchen. Lasst euch überraschen und habt Spaß beim tanzen und träumen!

Luco & Dylan: Luco & Dylan sind zwei eigenständige Singer-Songwriter ,die seit ihrer Bandgründung im April 2017 bei über 60 Auftritten unter anderem in Hildesheim, Bad Gandersheim ,Braunschweg,Hannover und weiteren Orten der Region sowie in Lubieszow, Polen ihre Mischung aus Eigeninterpretationen bekannter und unbekannterer Songs der letzten 70 Jahre und verspielter indie-/folk-/rockig-melancholischen Eigenkompositionen darboten.

Beginn 20:30 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum

Di, 11.6. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Sa, 22.6. Konzert: Sinti laden ein zur Nacht der Jugend

Zu einer musikalischen „Nacht der Jugend“ laden der Sinti Landesverband Niedersachsen am Samstag, 22. Juni, um 20.30 Uhr in den Hildesheimer Jazzkeller „LitteraNova“, Wallstraße 12a, ein. Musik ist für die Sinti ein grundlegender und identitätsstiftender Bestandteil des Lebens und Ausdruck ihrer Kultur. Den jungen Sinti, die in einer sich dynamisch verändernden Welt mit der Gefahr der Entwurzelung, dem Verlust kultureller Identität konfrontiert werden, wird die Pflege und Weiterentwicklung ihrer Musik Halt, Orientierung und Anerkennung bringen. Als einen Projektbaustein dazu sieht der Vereinsvorsitzende Ricardo Laubinger sein im vergangenen Jahr initiiertes und gefördertes CD-Projekt „Back to the Roots“ mit dem 15-jährigen Ausnahme-Gitarristen Tchavolo “Carlito“ Vlasak aus Prag. Zum Konzert am 22. Juni aufgerufen sind viele ähnliche Talente aus nah und fern. Man darf gespannt sein, von wo überall Fans und Musiker teilnehmen werden. Allein die Hildesheimer Sinti-Familien haben viele ambitionierte Nachwuchs-Künstler in ihren Reihen und freuen sich darauf, auf kleiner Bühne dicht am Publikum die Ergebnisse ihres Übens zu präsentieren. Als Mentoren stehen ihnen zur Vorbereitung und an diesem Abend die Routiniers Kussi Weiss aus Hildesheim (Sologitarre) und Tschabo Franzen aus Berlin (Rhythmusgitarre) zur Seite. Doch der Aufruf richtet sich nicht nur an Gitarristen in der Nachfolge Django Reinhardts. Dass junge Sintizas am Mikrophon mit ihren stimmlichen Qualitäten begeistern, das im LitteraNova vorhandene Klavier nutzen oder ganz andere Instrumente mitbringen können, gehört ebenso zum spontanen Ablauf des zu erwartenden abwechslungsreichen Konzerts. Überraschend sein werden auch die Variationsbreiten der musikalischen Stile, welche die Nachwuchs-Musiker für sich und ihre Zuhörerschaft gewählt haben. Ziel des Veranstalters ist es gleichzeitig, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und einen positiven Blick auf die Musiktradition und die Leistungen der Sinti zu ermöglichen. Ihre Konzerte, wie das seit 19 Jahren allsommerlich stattfindende Django-Reinhardt-Festival, reihen sich ein in die Hildesheimer Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 und haben international Anklang gefunden.

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Eintritt 10 €, für Jugendliche frei

Di, 18.6. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 25.6. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Mi, 26.6. Poetry Slam moderiert von Martin Frank. 20 Uhr, Eintritt 4 €, Studierende 2 €

Fr, 29.6. Party: Schüttel dein Heck

Hier ist die Party für alle, die die legendären Tanzschuppen in den 80ern, 90ern und 2000ern unsicher gemacht haben. Jene, die in der baufälligen Disco die Nächte durchtanzten, abhangen und sich musikalisch über den Tellerrand des Einheitsbreis hinaus gewagt haben. Als New Wave, Punk, NDW, Grunge, Elektro, Ska, Reggae, Metal, Alternativerock und Hip Hop ineinander aufgingen und neue vertonte Sphären erschlossen wurden!

Olly O. und Stephan H., zwei Musikaktivisten, die das alles durchlebt haben, ob auf der Bühne, der Tanzfläche oder hinterm DJ-Pult: Sie wissen noch, was eine gute Hookline ausmacht und wie viel Lebensgefühl in der Musik steckt. Mit viel Spaß an der Sache werden alle Musikstile in einer Party vereint und das tanzwütige Volk in Wallung gebracht. Die beiden smarten Haudegen sorgen für schweißtreibendes, tanzbares Gebräu aus 50 Jahren Musikgeschichte und den ein oder anderen aktuellen Tanzkracher. Immer tanzbar, immer mit schönen Erinnerungen verbunden, mal hart, mal zart…. Norddeutschlands erste U-100 Party für alle die gerne tanzen und alte und neue Freunde treffen möchten! Einlass 21 Uhr, Eintritt frei (Hut geht rum)

Das LiNo im Juli:

Im Juli hat das LitterNova nur dienstags geöffnet:

Di, 2.7. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 9.7. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 16.7. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 23.7. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 30.7. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Das LiNo im August:

Di, 6.8. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 13.8.. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Di, 20.8. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

Sa, 24.8. Konzert: Marco Vegas – Die Frank Sinatra-Show

Eine Show der Extraklasse mit den beliebten Songs von Frank Sinatra. Genießen Sie die Hits der Legende in einer einmaligen Show. Songs wie „My Way“, „Strangers in the night“ oder „New York, New York“ führen Sie zurück in die 60er Jahre über Hollywood nach Las Vegas. Erleben Sie die Show mit Marco Vegas und seiner Gesangspartnerin Tiana Zinger alias Nancy Sinatra. Mit Temperament und Charme führt Sie der Sängerund Entertainer durch die Show. Die besondere Versuchung auf swingende Art! Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt 12 €, erm. 10 €

Di, 27.8. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei

 

footer

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Monatsübersicht

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30