Programm

 

regelmäßig:


immer dienstags ab 21 Uhr:

 

DAS QUIZ mit den erfahrenen Quizmastern aus Hildesheim,
Getränkegutscheinen als Hauptgewinn und tollen Trostpreisen.

 

 

Reservierungen zur Quiznight bitte nur telefonisch!

Neben vielen anderen leckeren Überraschungen:

 

 

14 Sorten Bier
11 Sorten Wein

 

 

Kleinig- und Großartigkeiten
von Schmalzbrot bis Marillenbrand

Programm

 

regelmäßig:


immer dienstags ab 21 Uhr:

DAS QUIZ mit den erfahrenen Quizmastern aus Hildesheim, Getränkegutscheinen als Hauptgewinn und tollen Trostpreisen.

Reservierungen zur Quiznight bitte nur telefonisch!

Neben vielen anderen leckeren Überraschungen:

14 Sorten Bier
11 Sorten Wein

Kleinig- und Großartigkeiten
von Schmalzbrot bis Marillenbrand

 

Sa, 2.9. Kießling und Kaffka - Abschiedskonzert

LiNo 2 9.KiesslingKaffkaNoch einmal alles geben. Als wäre es das erste Mal.

Sie gelten als die wichtigste Band Niedersachsens und haben Musikgeschichte geschrieben. Nun steuert ihr Schiff den letzten Hafen an.

Die Improvisationskünstler Nele Kießling (Schmidt's Katzen Hildesheim) und Jannis Kaffka

(Phrasenmäher Hamburg) wagen ein künstlerisches Experiment und improvisieren das Abschiedskonzert eines abgefeierten Musikduos, dass es so noch nie gegeben hat und geben wird.

Die Zuschauer bestimmen Live-Sets und Zwischenmenschlichkeiten - Kießling & Kaffka singen,

blicken zurück, lassen eskalieren und schmeißen ihr Herz auf die Bühne.

Ein emotionsgeladenes, improvisiertes Stück Musik zwischen Theater, Konzert und der Suche nach dem großen Hit.


www.facebook.com/KiesslingKaffka

 

Einlass/Abendkasse: 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, 15/12 €

 

Reservierungshotline: 0176 22 81 80 85

 

 

Di, 5.9. Quiznacht

21 Uhr

 

 

Fr, 8.9. Kneipenzauber

 

Zum zehnten Mal findet in Hildesheim das Straßenmusik- und Straßenkunstfestival „Pflasterzauber“ statt. Nach den Vorführungen in der Hildesheimer Innenstadt geht der Zauber am Freitag und Samstag im LitteraNova weiter. Die Festival-KünstlerInnen verwandeln die Nacht zum Tag und laden zum Mitfeiern ein!

 

22 Uhr, Eintritt frei

 

 

Sa, 9.9. Kneipenzauber

22 Uhr, Eintritt frei

 

 

Di, 12.9. Quiznacht

21 Uhr

 

 

Fr, 15.9. Konzert: Julia Schönleiter

 

LiNo 15 9 SchoenleiterJulia Schönleiter, in Hildesheim vor allem als leidenschaftliche Chorleiterin bekannt, ist eine ebenso 

leidenschaftliche wie auch fantastische Sängerin, die Ihre Zuhörer bewegt und berührt. Ob mit irischen Folksongs, Rod Stewart Ballade, Edith Piaf Chanson oder deutschen Poptiteln, der rote Faden ist immer: Ohne Musik ist alles nix. Am 15.9. wird sie von Dietmar Gessner an der Gitarre begleitet.

 

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Eintritt frei

 

 

Di, 19.9. Quiznacht

21 Uhr

 

 

Mi, 20.9. Boogie-Bar

 

Dennis Koeckstadt verspricht mit seinem Boogie-Blues-Piano eine Reise ins alte Chicago der 20er- und 30er-Jahre, als in den Bars noch wilde Partys
und Schießereien stattgefunden haben. Ob Solo, Duo oder Triobesetzung - der Fuß wippt mit.

 

20 Uhr, Eintritt frei

 

 

Fr, 22.9. Musikalische Lesung: Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort

LiNo 22 9 DemenzÜber Demenz wird viel diskutiert und publiziert – die Betroffenen bleiben dabei meist im Hintergrund. Wie Demenz aus der Perspektive der Betroffenen aussieht, und wie man als Unbeteiligter in diese hineingezogen werden kann; wie sich verschiedene menschliche Wirklichkeiten begegnen und verändern können, davon erzählen die Autorinnen

Margarethe Mehring-Fuchs und Kathrin Feldhaus in dieser Veranstaltung der Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V..

Zusammen mit Slam-Poet Tobias Gralke und den Musikern Wolfgang Fernow, Felix Borel und Ro Kuijpers stellen sie auf lebendige Weise das Buch „Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort“ (herausgegeben von der Veronika-Stiftung) und die zugehörige Hör-CD „Bruchstücke“ vor und berichten von ihren Gesprächen und Erfahrungen mit an Demenz erkrankten Menschen und ihrer Alltags- und Gedankenwelt.

 

19 Uhr, 8 €/10€

 

 

Di, 26.9. Quiznacht

21 Uhr

 

 

Fr, 29.9. Etepetete Kulturbühne – Im Rahmen der Möglichkeiten

 

Zum Start der neuen Formats unter Moderation von Martin Frank wird der Begriff Minimalismus auf der Bühne greifbar gemacht. Unter anderem durch August Klar aus Paderborn, Slampoet, Musiker und Beatboxer. Das verspricht nicht nur innovative Präsentations-Momente, sondern auch jede Menge Ideen zwischen Poesie, Komik und Musik.

 

20 Uhr, Eintritt siehe Abendkasse

 

 

Soweit nicht anders beschrieben, ist der Eintritt frei bzw. beginnen dieVeranstaltungen zu den regulären Lokalzeiten.lino

 

Monatsübersicht

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1