Programm

 

regelmäßig:


immer dienstags ab 21 Uhr:

 

DAS QUIZ mit den erfahrenen Quizmastern aus Hildesheim,
Getränkegutscheinen als Hauptgewinn und tollen Trostpreisen.

 

 

Reservierungen zur Quiznight bitte nur telefonisch!

Neben vielen anderen leckeren Überraschungen:

 

 

14 Sorten Bier
11 Sorten Wein

 

 

Kleinig- und Großartigkeiten
von Schmalzbrot bis Marillenbrand

Programm

 

regelmäßig:


immer dienstags ab 21 Uhr:

DAS QUIZ mit den erfahrenen Quizmastern aus Hildesheim, Getränkegutscheinen als Hauptgewinn und tollen Trostpreisen.

Reservierungen zur Quiznight bitte nur telefonisch!

Neben vielen anderen leckeren Überraschungen:

14 Sorten Bier
11 Sorten Wein

Kleinig- und Großartigkeiten
von Schmalzbrot bis Marillenbrand


Di, 2.1. Quiznacht
21 Uhr


Fr, 5.1. Konzert: Les Flics

LiNo 5 1 LesFlics Foto by Fabian BordaschLes Flics möbeln die Songs der Film- und Fernsehgeschichte auf, polieren sie auf Hochglanz, drehen alles durch die Flotte Lotte und servieren euch einen Remix, der sich gewaschen hat!
Ein völlig wirres Mash-Up über alle Genregrenzen hinweg: Alf entdeckt HipHop, Humphrey Bogard und 007 ihre gemeinsame Vorliebe für die Karibik, Darth Vader tanzt Tango mit Jean-Luc Picard und der Pate mit Pink Panther Polka!

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 21 Uhr, 7 €/5 €


6.1. Konzert: B.BOSI - Heart Rock Music
LiNo 6 1 B.BOSI253sw
Nein, das ist kein Schreibfehler, sondern so lautet das Motto von B.BOSI, dem sich auch das aktuelle Presseecho zur Musik und den Konzerten von B.BOSI anschließt.
Rock-Musik die vom Herz kommt, über den Bauch geht und im Kopf bleibt. Und dass das so ist kann man nicht nur auf ihrem neusten Album “Zodiac“ hören, das es seit dem Sommer 2017 auf allen bekannten Internet-Plattformen zu hören und zu kaufen gibt, sondern insbesondere auch bei ihren Live-Auftritten erleben.
Am 6.01.2018 sind die BOSIs wieder live in LitteraNova zu hören und zu sehen und werden natürlich eine Live-Kostprobe vom neuen, mittlerweile 4. Album, geben. Zwei Songs davon “Time Waits For No One“ und “Break Trough“, liefen bereits sehr erfolgreich in der Hildesheimer Hitparade und hielten sich viele Wochen auf den obersten Plätzen.
Aber natürlich dürfen bei einem BOSI-Konzert auch ein paar Klassiker von den anderen Alben nicht fehlen und last but not least, neben den eigenen Stücken, auch ein paar unverwechselbare Covers. In diesem Jahr feierten die BOSIs schließlich ihr 20jähriges Bühnenjubiläum und da kann man schon auf eine beachtliche Musikhistorie zurückblicken.
„Je älter desto lauter“ textete kürzlich die Hildesheimer Allgemeine angesichts der doch recht ausgelassenen Jubiläumsparty der BOSIs, bei der zusammen mit einigen Gastmusikern so richtig abgerockt wurde. Aber keine Angst, man macht ja keine Hard Rock, sondern Heart Rock Musik. Das geht höchstens aufs Herz und nicht so sehr auf die Ohren. Und war beim letzten Lino-Konzert trotz Blitz-Eis die Bude schon gut voll so gibt es wahrscheinlich dieses Mal keine Ausreden bei diesem besonderen Live-Rock-Event nicht dabei zu sein.

20:30 Uhr, Hut geht rum



Di, 9.1. Quiznacht
21 Uhr


Mi, 10.1. Hammond-Bar - Boogie-Bar feat. Ooh Wee Funkynobi

Einmal im Monat trifft die Boogie-Bar jetzt die Jungs von Ooh Wee Funknoby mit der Hammond B3 aus dem Jahre 1958. Heraus kommen dabei handgemachte Jazz-Grooves, erlesener Boogaloo und cooler Funk mit Dennis Koeckstadt, Till Seidel und Malte Albers. May the Funk be with you...

20 Uhr, Eintritt frei


Do, 11.1. Sitcom: Vier Wände – Die Live-WG

LiNo 11 1 Vier WaendeWeihnachten und Silvester sind überstanden und schon geht es mit Elan weiter.
Zwar nahm 2017 für Rudi und Uwe kein gutes Ende, doch 2018 wird bestimmt DAS Jahr.
Alles wird anders, besser, schneller, größer, neuer und schicker.
Ein besserer Job, schnelleres Geld, eine größere Karriere, eine neue Liebe und eine schickere Wohnung. All das muss auf Rudi und Uwe im neuen Jahr warten, die Deutung beim Bleigießen ließ da keine Zweifel zu … Sogar ein neues Sofa ist vorhergesagt!

20 Uhr, 10 €/8 €


Fr, 12.1. Konzert: Lutz Drenkwitz

LiNo 12 1 lutz drenkwitz 2Lutz Drenkwitz hätt’s gern UNEILIG, und nennt auch sein neuestes, sechstes, Studioalbum so. Unrast, die Hatz nach - ja, nach was eigentlich? - hat er als ein Grundübel unserer Zeitausgemacht und schreibt in gewohnt unorthodoxer Weise kleine Pamphlete und Anleitungen
zur Rettung der Welt. Gekonnt liefert er einen Abriss, eine Bestandsaufnahme seiner, durch den Filter Brausekopf gefleischwolfte, Version der Wahrheit. Verdrenkwitzt das Bild, dassich uns allen bietet, bewegt sich, schlägt Haken, gibt nicht Ruhe, verschönert, verliebt, entliebt, dreht sich, hinterfragt Weltbilder, rückt gerade, geht in Schräglage, geht auf Tour.
Er ist halt nicht so der Typ von der Stange, der Wahlbremer, das No Hit Wonder von der Weser, der Wortakrobat von der Waterkant. Er lehnt sich nicht zurück, weil, muss ja, legtnoch eins drauf und haut sie zu tollen Melodien raus aus seiner selbst aufgemachten Schublade namens Countrybluespunkrock, die deutschen Liedermachertexte. Die sichern ihm nun schon im dreizehnten Jahr auf seiner never ending „Kleinvieh macht auch Mist-Tour“ quer durch die Republik Brot und Butter.
Dabei ist die Art und Weise, wie der Reinhard Mey des Punk seine Musik umsetzt und livedarbietet, neben Ohrenschmaus auch augenscheinlich besonders, das Auge hört ja bekanntlich mit: Er spielt gleichzeitig Gitarre, Schlagzeug, Bass und Mundharmonika und singt mit markanter Raspelstimme. Als einzig wahre Ein-Mann-Band auf weiter Flur ist die ganze Unternehmung ein echter Hingucker und derart ohnegleichen.

20 Uhr, Eintritt frei


Sa, 13.1. Tanzbar: Freidrehen im Lino

Das Lino schiebt die Boxen auf die Tanzfläche und bassel die Regler bis zum Anschlag: Am 2. Samstag des Monats öffnet ab sofort die Tanzbar zum Freidrehen im LiNo. Musikalisch erwarten euch Pop, Elektro, Swing, Latino, Global Beats, Hip Hop/Rap, Dance, House, Folk, Balkan, 80ziger, 90ziger und Indie-Alternativeperlen in einem rasanten Mix vom DJ, der für euch weder Höhen noch Tiefen scheut!

21 Uhr, Eintritt frei


Di, 16.1. Quiznacht
21 Uhr


Di, 23.1. Quiznacht
21 Uhr


Mi, 24.1. Boogie-Bar

Dennis Koeckstadt verspricht mit seinem Boogie-Blues-Piano eine Reise ins alte Chicago der 20er- und 30er-Jahre, als in den Bars noch wilde Partys und Schießereien stattgefunden haben. Ob Solo, Duo oder Triobesetzung - der Fuß wippt mit.

20 Uhr, Eintritt frei


Fr, 26.1. Poetry-Slam der Etepetete Kulturbühne

Das Team des Litteranova, der etepetete-Kulturförderverein e.V. und Moderator Martin Frank laden zum ersten etepetete-Poetry Slam ins gemütliche Kellergewölbe ein. Für euch auf der Bühne stehen neben Jessy James LaFleur, die international als Slam-Botschafterin tätig ist, auch lokale Talente wie Lina Roß und Julius Mentzel.
Als Warm-Up davor und im Anschluss gibt’s Good Old Fusion Vibez mit score 34.

Einlass 19:00 Uhr; Beginn 20:00 Uhr, 5 €/4 €


Soweit nicht anders beschrieben, ist der Eintritt frei bzw. beginnen dieVeranstaltungen zu den regulären Lokalzeiten.lino

Monatsübersicht

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4