Programm

 

regelmäßig:


immer dienstags ab 21 Uhr:

 

DAS QUIZ mit den erfahrenen Quizmastern aus Hildesheim,
Getränkegutscheinen als Hauptgewinn und tollen Trostpreisen.

 

 

Reservierungen zur Quiznight bitte nur telefonisch!

Neben vielen anderen leckeren Überraschungen:

 

 

14 Sorten Bier
11 Sorten Wein

 

 

Kleinig- und Großartigkeiten
von Schmalzbrot bis Marillenbrand


Sa, 3.10. Große 12-Jahres-Jubiläums- und Wiedereröffnungsfeier

Das LitteraNova ist wieder da und öffnet unter der Regie des neuen Inhabers Jens Heinemann und Corona-konformen Bedingungen seine Türen. Dabei sind einige der beliebten Live-Acts wie die Frank Sinatra-Show, Nicole Hahn, Dennis Koeckstadt und Blind Heinz. Begrenzter Einlass wegen Corona-Auflagen!

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt frei


Di, 6.10. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei


Mi, 7.10. Boogie Bar

Dennis Koeckstadt verspricht mit seinem Boogie-Blues-Piano eine Reise ins alte Chicago der 20er- und 30er-Jahre, als in den Bars noch wilde Partys und Schießereien stattgefunden haben. Ob Solo, Duo oder Triobesetzung - der Fuß wippt mit.

20 Uhr, Eintritt frei


Fr, 9.10. Konzert: Stimmig – Liebe das Leben

Stimmig live Foto Kerstin Loel.jpg
Kaum hat das LinNo nach langer Coronapause wieder geöffnet, ist das traumhafte Trio auch schon wieder am Start. Stimmig hat die Pause genutzt, um endlich die letzte große Leerstelle im Repertoire zu füllen: Schlager. Und auch dafür braucht es nicht mehr als drei schöne Stimmen und eine Gitarre. Stimmig präsentiert also nun Klassiker aus Rock, Pop, Jazz und Schlager aus den letzten 50 Jahren in individuellen, akustischen Interpretationen, die unter die Haut gehen. Judith Reichardt, Laura Steinecke und Matti Müller singen und spielen nicht einfach Lieder nach, sie machen sie sich vollständig zu eigen und geben ihnen dadurch frische Impulse mit auf den Weg. Und in dieser gelungenen Mischung aus Wiedererkennen und Neu-Hören liegt der Reiz dieses versierten Vokaltrios.

Einlass 19:30, Beginn 20:30 Uhr, Eintritt 9€, ermäßigt 6€.


Sa, 10.10. Konzert: Blue Mood

2020-10-10_Blue Mood.jpg
Ein Klangerlebnis der besonderen Art! BlueMood - das Duo - ist Blues, Jazz eigenwilliger Rock mit einem facettenreichen Piano, aber eben mit dem Mehr als das - more than piano. Gitarre und außergewöhnlicher Gesang sorgen für ein Klangerlebnis der besonderen Art.
Dabei ist die Musik von Roland Weller und Stefan Neumann in kein Genre einzuordnen, setzt auf eigene Kompositionen sowie Interpretationen und es gibt Anklänge an traditionellen Blues, Größen des Jazz-PIano, Tom Waits, Joe Cocker und die legendäre Weller-Band Artossa. Es klingt angenehm vertraut, ist es aber irgendwie doch nicht.
BlueMood begeistert und überrascht mit feinfühligen, musikalischen Erzählungen, einem virtuosen Piano, einer filigranen Gitarre und einem Timbre im Gesang, das seinesgleichen sucht.
Begeben Sie sich mit BlueMood auf eine musikalische Reise ins gefühlvolle Blau, das Ihre Seele berührt. BlueMood sind Roland Weller (Pianos und Gesang) und Stefan Neumann (Gitarren und Gesang)

Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei (Hut geht rum)


Di, 13.10. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei


Mi, 14.10. – Marius Labsch – Boogieundmehr

Boogieundmehr-Marius Labsch.JPGMarius Labsch, aus Hildesheim spielt seit über 25 Jahren Klavier. In dieser Zeit hat ihn nicht nur der Blues & Boogie-Woogie sehr geprägt, sondern auch andere Genres, wie Filmmusik, Balladen, Jazz, Evergreens ... künftig gibt es an jedem zweiten Mittwoch im Monat im LitteraNova einen bunten Mix verschiedener Genres für Euch im LiNo. So, let‘s do Boogieundmehr!

20 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum



Fr, 16.10. Konzert: Das letzte Ahorn

2020-10-16_Das letzte Ahorn.JPG
Das letzte Ahorn ist eine sehr gute Band aus Hannover/Linden mit Wurzeln aus Holtensen, Harpke und Halifax. DLA spielt mit robustem Gitarre-Bass-Schlagzeug-Gerüst eigene deutschsprachige Rocksongs with a taste of PUNK mit witzigen Texten, aber nie ohne Anspruch. Die Themen reichen von marodierenden Erstsemestern, Helikopter-Eltern und Lastenrädern bis hin zu betreutem Trinken, Aliens in der Vorstadt und der Notwendigkeit des Verhauens von Nazis. Brett, Tanzmusik und Party hart geben sich dabei die Hand.
Das Letzte Ahorn wurde im Sommer 2018 gegründet und bestehen seit ihrem ersten Auftritt auf einem Sommerfest bei Wennigsen aus Kai Pinkenburg (dr), Nils Wintering (Bg), Kersten Flenter (git, voc) und Johannes Weigel (git, voc). Nicht nur durch ihre unterschiedliche musikalische Herkunft, sondern auch durch ihr weitgefächertes Spektrum im bürgerlichen Leben (Maler, Erzieher, Dichter und Geograf), beweisen Das Letzte Ahorn, dass Musik der Schmelztiegel für eine bessere Welt sein kann.

Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Eintritt frei (Hut geht rum)


Sa, 17.10. Konzert: Nicole Hahn singt Evergreens => entfällt

neu im Programm:
Chansons de Paris: Französische und deutsche Klassiker
 
121774223 344206443502760 2254136572920821548 nDie hannoversche Sängerin Julia Kokke ist durch ihre authentischen und einfühlsamen Interpretationen auf vielen Kleinkunst- und Kulturbühnen in ganz Deutschland bekannt. Sie entführt ihr Publikum in die Welt des Chansons und hat das Schönste zusammengestellt, was Frankreich musikalisch zu bieten hat. Klassiker von Édith Piaf, Juliette Gréco, und Charles Aznavour lassen die Herzen aller Freunde des französischen Chansons höher schlagen. Julia Kokke singt teils auf Französisch und teils in deutscher Übersetzung, sodass man immer versteht, worum es geht. Auch mit eigenen Texten setzt sich Julia Kokke auf unterhaltsame Weise mit Wort und Musik auseinander. Accordéon von Serge Gainsbourg übersetzt sie so: „Sein einz’ger Freund, Ihr seht es schon: Sein Akkordeon. Dieses Ding hält ihn am Leben, also lasst uns etwas geben, nicht dem Clochard, mais non, mais non: dem Akkordeon.“

Eintritt frei, Hut geht rum




Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum


Di, 20.10. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei


Mi, 21.10. Hammond Bar - Boogie-Bar feat. Ooh Wee Funkynobi

Einmal im Monat trifft die Boogie-Bar die Jungs von Ooh Wee Funknoby mit der Hammond B3 aus dem Jahre 1958. Heraus kommen dabei handgemachte Jazz-Grooves, erlesener Boogaloo und cooler Funk mit Dennis Koeckstadt, Till Seidel und Malte Albers. May the Funk be with you ...

20 Uhr, Eintritt frei


Fr, 23.10. Hausgezaubert - 35 Jahre Zauberkunst mit Frank Wessels - große Jubiläumsshow im LitteraNova


2020-10-23_Frank Wessels.jpgVor 35 Jahren stand der Emmerker Zauberkünstler Frank Wessels zum ersten Mal auf der Bühne. Es war auf dem Schulfest seiner Schule, wo er als 12-Jähriger Mitschüler und Lehrer mit seiner Zauberkunst verblüffen konnte. Anlässlich dieses Jubiläums lädt Frank Wessels am Freitag, 23.Oktober 2020, ins LitteraNova, Wallstraße 12a zu seiner Show „HausgeZaubert“ ein.
Frank Wessels entführt sie an diesem Abend in eine Welt voller Magie, Zauberei und Illusionen. Mit seiner kreativen und originellen Art bringt Frank Wessels das Publikum zum Staunen und zum Lachen. Er erzeugt in seiner Zaubershow unerklärliche Wunder sowie eine magische und spannende Atmosphäre. Erleben Sie unterhaltsame Zauberkunst der Spitzenklasse, verpackt mit Humor und Wortwitz.


Beginn 20:00 Uhr (mit Pause dazwischen), Eintritt: 13,- EUR Normalpreis ; 10,- EUR ermäßigt


Sa, 24.10. Konzert: Madison Skiffle Company

Madison Skiffle Company.JPG
Die legendäre, preisgekrönte Hildesheimer Band besteht bereits seit 1975 und begeistert seither das Publikum bei ungezählten Auftritten. Im LiNo präsentiert die Madison Skiffle Company ihre neue CD.

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Eintritt frei (Hut geht rum)


Di, 27.10. Quiznacht, 21 Uhr, Eintritt frei


Mi, 28.10. Marius Labsch – Boogieundmehr

Boogieundmehr-Marius Labsch.JPG

Marius Labsch, aus Hildesheim spielt seit über 25 Jahren Klavier. In dieser Zeit hat ihn nicht nur der Blues & Boogie-Woogie sehr geprägt, sondern auch andere Genres, wie Filmmusik, Balladen, Jazz, Evergreens ... künftig gibt es an jedem zweiten Mittwoch im Monat im LitteraNova einen bunten Mix verschiedener Genres für Euch im LiNo. So, let‘s do Boogieundmehr!


20 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum



Fr, 30.10. Konzert: Divas of the world

2020-30-10_Stephanie Braxton.jpg
Die in Südafrika geborene Sängerin und Entertainerin Stephanie Braxton präsentiert "Divas of the World" - eine musikalische Reise, die das Publikum mit den größten Divas aller Zeiten über die Kontinente führt. Zu den Highlights zählen Whitney Houston, Tina Turner, Adele, Celine Dion, Edith Piaf und eine spezielle Nummer aus einer Heimatstadt-Diva. In „Divas of the World“ geht es um die Schönheit der Stimme. Diese Show wird sicher jedes Publikum verzaubern.



Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt frei (Hut geht rum)





Sa, 31.10. Marco Vegas – Geburtstags-Special der Frank Sinatra-Show

der Frank Sinatra Show! Erleben Sie die Hits der Legende in einer einmaligen Show. Songs wie „My Way“, „Strangers in the night“ oder „New York, New York“ führen Sie zurück in die 60er Jahre über Hollywood nach Las Vegas. Mit Temperament und Charme führt Sie der Sänger und Entertainer durch die Show, begleitet von Stephanie Braxton alias Nancy Sinatra. Wegen großer Nachfrage bitte reservieren!

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt 13 €, erm. 10 €

Monatsübersicht

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6