Programm

 

regelmäßig:


immer dienstags ab 21 Uhr:

 

DAS QUIZ mit den erfahrenen Quizmastern aus Hildesheim,
Getränkegutscheinen als Hauptgewinn und tollen Trostpreisen.

 

 

Reservierungen zur Quiznight bitte nur telefonisch!

Neben vielen anderen leckeren Überraschungen:

 

 

14 Sorten Bier
11 Sorten Wein

 

 

Kleinig- und Großartigkeiten
von Schmalzbrot bis Marillenbrand

Programm

Termine für die Woche :
17. Februar 2020 - 23. Februar 2020
Montag
17. Februar
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Dienstag
18. Februar
  • Dienstag, 18. Februar 2020 - Quiznacht

    24 Fragen, 6 Runden und bunte Preise warten auf altbewährte
    und neue Freunde des sinnvollen und nutzlosen Wissens.

    Beginn: 21:00 Uhr

Mittwoch
19. Februar
  • Mittwoch, 19. Februar 2020 - Hammond Bar - Boogie-Bar feat. Ooh Wee Funkynobi

     

    Einmal im Monat trifft die Boogie-Bar die Jungs von Ooh Wee Funknoby mit der Hammond B3 aus dem Jahre 1958. Heraus kommen dabei handgemachte Jazz-Grooves, erlesener Boogaloo und cooler Funk mit Dennis Koeckstadt, Till Seidel und Malte Albers. May the Funk be with you ...

    20 Uhr, Eintritt frei

    Beginn: 20:00 Uhr

Donnerstag
20. Februar
  • Donnerstag, 20. Februar 2020 - Innen Stadt Theater: Der Soundtrack meines Lebens

     

    Eine Kooperation von TfN und LitteraNova
    Der Soundtrack meines Lebens
    Besondere Einblicke in das Leben von TfN-Künstler/innen - Im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe im LitteraNova stellen diesmal Alexander Prosek und Charlotte Katzer aus der TfN-MucicalCompany ihren ganz persönlichen Lebenssoundtrack vor. Freuen Sie sich auf einen weiteren musikalisch-unterhaltsamen Abend in gemütlicher Atmosphäre!

    Eintritt frei – Tickets zu 3,50 € sind ausschließlich im TfN ? ServiceCenter (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim) und an der Abendkasse erhältlich.

    Beginn: 20:00 Uhr

Freitag
21. Februar
  • Freitag, 21. Februar 2020 - Konzert: Akio und Band

    Konzert: Akio und Band – My Nat King Cole Story

    AkioMit seiner samtig-dunklen Stimme avancierte der einzigartige Jazzsänger in den 1950er- und 60er-Jahren zu einer stilprägenden Größe in der amerikanischen Jazz- und Popszene. Dieses Jubiläum nahm sich der Hannoveraner Sänger AKIO zum Anlass, seinem großen Vorbild mit einem musikalischen Tribut zu danken. Gemeinsam mit den erfahrenen Jazzmusikern Christian Kämper (Saxophon), Sönke Feick (Piano), Ingo Klüh (Schlagzeug) und Michael Pittelkow (Bass) wurde das Projekt AKIO & Band - „My Nat King Cole Story“ ins Leben gerufen und ein stilvolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
    Im Konzert werden neben weltbekannten Klassikern wie „Unforgettable“ und „L-O-V-E“ auch unbekanntere Titel aus dem Repertoire Nat King Coles „in neuen Kleidern“ präsentiert und das Publikum mit einer Mischung aus Jazz, Blues und Swing auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit mitgenommen.

    Einlass 19 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum

    Beginn: 20:00 Uhr

Samstag
22. Februar
  • Samstag, 22. Februar 2020 - Konzert: Elisabeth Lee und Martin Hauke

    Konzert: Elisabeth Lee und Martin Hauke - Akustik Rock & Roots

    Elizabeth Lee betritt die Bühne wie Blitz und Donner und verzaubert die Ohren und Herzen. Ihre Stimme ist purer Southern-Rock und Blues, staubig und groovig wie die heiße Wüste von Texas. Sie wurde im Rahmen des South by Southwest Music Festival mit dem renommierten Austin Music Award in der Kategorie »Best Female Vocals« ausgezeichnet.
    Geboren in Pasadena, Texas, begann sie im Alter von 10 Jahren im Kirchenchor zu singen. Ihre Karriere, die von Los Angeles über New York bis nach Europa reichte, begann sie als Model, gründete Ihre erste Band, wirkte in Videos von Depeche Mode (Policy of Truth), Run DMC, John Scofield, Placido Domingo und vielen mehr mit.
    Auch Ihre musikalische Laufbahn ist umwerfend. Sie eröffnete Shows für Buddy Guy sowie Jeff Beck und erzählt gerne einen Ihrer bewegendsten Momente, einem Vorsingen für den Backgroundchor bei Joe Cocker, der sich leider für eine andere Sängerin entschied. Als sie traurig auf der Bühne im Madison Square Garden saß und darüber sinnierte, wie cool es gewesen wäre, tauchte dieser blonde unscheinbare Typ auf und sagte mit einem warmen Lächeln „Sei nicht enttäuscht, Keep on rocking“. Es war Tom Petty, dessen Rat sie bis heute verfolgt.
    Und sie macht es – in Amerika und Europa mit Ihrer Band Cozmic Mojo sowie dem hochgelobten Akustikprojekt mit Martin Hauke, dem Gitarristen von der europaweit besten Rolling Stones Tribute Band Voodoo Lounge. Sein Gitarrenstil ist so staubtrocken und kompromisslos, das man denkt, seine Heimat ist irgendwo in Texas und nicht in der norddeutschen Tiefebene. Die beiden Musiker aus den unterschiedlichen Kontinenten haben sich sprichwörtlich gesucht und gefunden.
    In Ihrem Repertoire sind hauptsächlich eigene Songs der Texanerin sowie ein paar Nummern von ähnlichen Künstlern wie Lucinda Williams, Etta James und Johnny Cash. Im September 2017 haben Elizabeth Lee & Martin Hauke mit Blue Sky die erste gemeinsame CD mit insgesamt 12 Songs veröffentlicht. Seitdem haben sie zahlreiche Konzerte gespielt und viele neue Songs zusammen geschrieben. Ihre neuste CD Road to Riley´s wurde im September 2019 veröffentlicht. Im März 2019 sind sie für mehrere Auftritte beim South by Southwest Music Festival in Austin, Texas, das weltweit größte dieser Art, eingeladen worden. 

    Einlass 19:30 Uhr, Eintritt 10 €

    Beginn: 20:30 Uhr

Sonntag
23. Februar
  • Es gibt keine Events an diesem Datum



Monatsübersicht

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6